zum Inhalt springen
Sommersemester 2019

Vorbereitungsseminar

Anmeldung/Themenvergabe

Eine Anmeldung über KLIPS innerhalb der Belegungsphasen ist Voraussetzung für die Teilnahme an dem Seminar. Sobald die Ergebnisse der jeweiligen Belegungsphase über KLIPS veröffentlicht worden sind, werden wir die zugelassenen Studierenden bzgl. der vorzunehmenden verbindlichen Anmeldung sowie der gleichzeitig damit stattfindenden Themenvergabe per E-Mail kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass diese E-Mail an Ihre S-Mail-Adresse versendet wird, so dass Sie diese regelmäßig abrufen sollten. Beim Abholen des Themas haben Sie die Wahl, ob Sie ein Thema aus dem Bereich Staatsrecht III oder Europarecht bearbeiten möchten. Letzter Termin für die Abgabe der Hausarbeiten ist – unabhängig vom Datum des Abholens des Themas – Donnerstag, 25. Juli 2019.

Um möglichst vielen Studierenden die Möglichkeit der Teilnahme an dem Seminar zu geben, beachten Sie bitte noch Folgendes: Sollten alle Plätze vergeben sein und sich Studierende auf der Warteliste befinden, behalten wir uns vor, jene Studierende, die einen Platz über KLIPS zugeteilt bekommen haben, aber nicht innerhalb einer von uns bekanntgegebenen Frist zur verbindlichen Anmeldung bzw. Themenvergabe erschienen sind, wieder von dem Seminar abzumelden. Diese verlieren so ihren Anspruch auf den Platz.

Allgemeine Informationen

Im Rahmen des Vorbereitungsseminars ist eine häusliche Themenarbeit (Seminararbeit) anzufertigen. Der Text der Seminararbeit soll 20 Seiten nicht überschreiten (1/3 Rand links, Zeilenabstand 1,5, Schriftart Times New Roman, Schriftgröße 12). Auf der Grundlage der häuslichen Arbeit erfolgt im Seminar ein Vortrag mit anschließender Diskussion. Weitere Hinweise zu den Formalia und den Vorträgen erhalten Sie beim Abholen des Themas.

Seminarvorträge

Das Seminar findet Dienstag, 24. September bis Donnerstag, 26. September 2019 statt. Die Vorträge werden auf die drei Tage verteilt, so dass die Teilnehmenden nur an einem der drei Tage anwesend sein müssen. Der Ort der Veranstaltung wird noch bekanntgegeben.

Sollten Studierende auf einen früheren Prüfungstermin angewiesen sein, kontaktieren diese bitte frühzeitig unser Sekretariat. Wir werden uns bemühen, in begründeten Einzelfällen einen Seminartermin noch vor den Belegungsphasen der Schwerpunktseminare zu ermöglichen.